Meine Kanarien

Bilder

Zucht-Richtlinien:

Der gefiederte Kanarienvogel enthaelt immer eine Grundfarbe (gelb, rot oder weiß) und eine
Federstruktur (intensiv, schimmel oder mosaik). Rot-intensiv und rot-schimmel Voegel
gehoeren zu den aufgehellten roten Kanarien. Bei der Wahl der Zuchtvoegel sollte man
sorfaeltig auswaehlen. Rot ist nicht gleich rot, es gibt viele Abstufungen. Wichtig
ist vor allem eine gleichmaeßige Durchfaerbung (auch des Großgefieders). Der
Schimmelvogel sollte im Idealfall von der Schnabelwurzel bis zum Buerzel einen
gleichmaeßigen Schimmel haben.

Um die Rotfaerbung der Voegel zu behalten bzw. bei den Jungvoegeln zu erreichen,
muß Rotfutter zugefuettert werden. Der Handel bietet verschiedene Rotfutter an, welche
entweder im Wasser geloest oder ueber das Aufzuchtfutter gegeben werden koennen.




Startseite